Computer-Reinigung

Gerade bei Laptops in denen fast immer ein Lüfter eingebaut ist, der dafür Sorgen soll, die Wärme die der Prozessor und der Grafikchip erzeugen nach außen abzuführen, kommt es immer wieder zu Sicherheitsabschaltungen.

Der Laptop geht dann einfach aus, weil der Prozessor einfach zu Heiß wird. Leider kommen Sie nur in den seltensten Fällen selbst an den Lüfter heran ohne größeren Arbeitsaufwand zu betreiben.

Der Laptop muss zur Reinigung komplett zerlegt werden, unzählige Schrauben gelöst und viele Steckverbinder gelöst werden um an den, meist an der Unterseite befestigten, Lüfter zu kommen. Meistens findet man dann so etwas:

Dadurch können Schäden an ihrem Rechner entstehen, die ggf. Irreparabel sind und zudem viel und unnötiges Geld kosten. Darum rate ich jedem Kunden mindestens einmal Jährlich den Rechner oder Laptop Säubern zu lassen.
Vorsicht ist besser als Barzahlung.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen